11. Jan. 2018

172. Rossmarkt - Dank des Bürgermeisters

veröffentlicht von 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bei allerbestem Januarwetter fanden wieder zahlreiche Pferdebesitzer und Besucher aus der Region sowie Marktbeschicker den Weg nach Niederstetten um die Prämierung und das Rahmenprogramm rund um den traditionellen Rossmarkt zu erleben und zu gestalten

Insgesamt konnten in diesem Jahr die stattliche Anzahl von 118 Pferden und 2 Esel bei der Prämierung gezählt werden.

Der große Krämermarkt mit seinen 66 Ständen, die Pferdeprämierung auf dem Frickentalplatz sowie die Kutschen- und Gespannprämierung, an dieser Stelle möchte ich mich bei Fr. Kuhn und Hr. Brehm für die fachkundige durchgeführte Prämierung bedanken, der große Reiterfestzug und zum Abschluss der gut besuchte Rossmarkt-Tanz und vieles mehr, sorgten wieder für einen erlebnisreichen Tag bei Groß und Klein.

Auf diesem Wege möchte ich mich daher bei allen bedanken, die auch in diesem Jahr wieder zum Gelingen des Rossmarktes beigetragen haben. Ganz besonders bei Feuerwehr, Polizei und DRK, der Schule für Ihr jährliches Rossmarktcafé und dem Bauhof für ihre Einsätze.

Selbstverständlich danke ich auch den Pferdebesitzern, die mit Ihren Pferden nach
Niederstetten gekommen sind und ohne die ein Rossmarkt gar nicht möglich wäre.

Ich danke Fr. Dr. Haeger und den Mitgliedern der Prämierungskommission.
Insbesondere danke ich allen Helfern und Teilnehmer des Reiterfestzuges.

Den Vorbachtaler Musikanten danke ich für die musikalische Umrahmung und allen Helfern, die bei der Durchführung des Rossmarktes, sei es auf dem Prämierungsgelände, dem Krämermarkt, der Alten Turnhalle, im Kult oder an anderer Stelle eingebunden waren.

Für die Durchführung des gelungen Rossmarkt-Tanz danke ich den Mitgliedern des Vereines „Allerhand“ in Adolzhausen.

Herzlichen Dank auch an die ReiterInnen des Birkenhof Wunderlich in Dörzbach für das Schauprogramm das die Prämierung bereichert hat.

Allen die durch Geld- oder Sachspenden den Rossmarkt unterstützt haben, sei ebenfalls gedankt.

Ich hoffe Sie konnten schöne Stunden in Niederstetten verbringen .

Neues Bild BM 2010

Ihr

Rüdiger Zibold

Bürgermeister

Gelesen 160 mal Letzte Änderung am 12. Jan. 2018