12. Dez. 2017

Neues Bauhof-Fahrzeug im Einsatz

veröffentlicht von 
Übergabe des neues Kommunalfahrzeuges der Firma Hansa mit (v.l.) Herrn Stadtbaumeister Deeg, Herrn Meder (Bauhofleiter) sowie den Bauhofmitarbeitern, (v.r.) Herrn Baudisch (Baumaschinen Wolf) und Herrn Bürgermeister Zibold. Übergabe des neues Kommunalfahrzeuges der Firma Hansa mit (v.l.) Herrn Stadtbaumeister Deeg, Herrn Meder (Bauhofleiter) sowie den Bauhofmitarbeitern, (v.r.) Herrn Baudisch (Baumaschinen Wolf) und Herrn Bürgermeister Zibold.

Am 7.12.2017 wurde das neue Kommunalfahrzeug „Hansa APZ 1003“ an den städtischen Bauhof zur Nutzung übergeben und ersetzt den nunmehr 32 Jahre alten Unimog U 120. Das Fahrzeug wird im Winterhalbjahr hauptsächlich als Winterdienstfahrzeug eingesetzt. Durch seine Allradlenkung ist das Fahrzeug sehr wendig und kann auf Wendeplatten in engstem Radius gedreht werden.

Im Sommer dient es dem Straßen-und Wegeinstandsetzungstrupp als Transportfahrzeug für Walze, Spritzmaus usw.

Das Fahrzeug wurde über die Bad Mergentheimer Firma Baumaschinen Wolf im Sommer 2017 bei der Maschinenfabrik Hansa in Selsingen für ca. 133.000 € bestellt.

Gelesen 560 mal
Wir verwenden auf unserer Internetseite Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen. Ich stimme zu. Ich lehne ab.