DANK ZUM HERBSTFEST 2017

Dank Herbstfest 2017

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

liebe Gäste und Freunde des Niederstettener Herbstfest,

 

im Namen der Stadt, des Gemeinderats, aber  auch ganz persönlich, bedanke ich mich an dieser Stelle für die große Bereitschaft und den Einsatz  aller Beteiligten am diesjährigen Herbstfest.

 

Unter dem Motto „ Wer die Wahl hat…“ konnten die Zuschauer bei allerberstem Spätsommer wetter einen bunten und kreativen Umzug bewundern.

 

Ein besonderes Anliegen ist es mir, unserer Feuerwehr und dem DRK für ihren unermüdlichen Einsatz zu danken, denn ohne diesen wäre die Durchführung des Herbstfestes nicht machbar.

 

Den Vereinen und ihren vielen Helfern, den Lehrkräften und Schülern des Bildungszentrums, sowie dem Bauhof , den vielen Privatpersonen, Jugendlichen und Kindern, sowie den Kindergärten, die sich für den Umzug eingesetzt haben möchte ich herzlich danken.

 

Danke dem TV Niederstetten für die Organisation und Durchführung des Herbstfestlaufes.

 

Auch den Bewirtschaftern der Innenstadtbereiche sei herzlich gedankt.

 

Der Ortsgruppe Igersheim des Technischen Hilfswerk sei herzlich für die interessanten Einblicke während des Rahmenprogramms am  Herbstfest-Sonntag auf dem Festplatzgelände gedankt.

 

Dem Gewerbeverein, dem Schwäb. Albverein, der Feuerwehr und dem Bildungszentrum möchte ich für ihren Einsatz für die Kinderwiese genauso danken wie allen am Rahmenprogramm rund um das Herbstfest beteiligten Vereinen und Personen.

 

Dem Transporthubschrauberregiment 30 möchte ich einen besonderen Dank für die Durchführung der Kinderverpflegung mitsamt Hubschrauber-Einflug und dem Engagement auf der Kinderwiese aussprechen, die Kinderverpflegung wird so immer zu einem besonderes Herbstfest-Highlight.

 

Auch heuer gilt ein besonderer Dank wieder den Schaustellern, dem Festwirt Rachinger und Herrn Zöllner. Sie alle haben wesentlich dazu beigetragen, dass wir uns alle auf dem Festgelände wohlfühlen konnten und erlebnisreiche Begegnungen sowie ein wunderbares Abschlussfeuerwerk erleben durften. 

 

Besonders Hr. Zöllner und den Schaustellern, die ganz maßgeblich dazu beigetragen haben, dass unsere Lampion-Kinder und die Kinder der Kinderwiese, sowie die teilnehmenden Kinder beim Stadtlauf mit Freifahrt-Chips für den Vergnügungspark beschenkt werden konnten, sei hierfür nochmals herzlich gedankt.

 

Dank sage ich unseren Winzertänzern, ohne die unser Herbstfest undenkbar wäre.

 

Herzlichen Dank  auch den Vorbachtaler Musikanten, die das Herbstfest musikalisch begleitet haben.

 

Ich hoffe alle Gästen und Besuchern konnten wieder ein unvergessliches Herbstfest erleben und bedanke mich an dieser Stelle nochmals bei allen Beteiligten

 

Ich hoffe Sie  alle im nächsten Jahr wieder in Niederstetten begrüßen zu dürfen.

 

Ihr

 

http://niederstetten.de/images/stories/unterschr_zi.jpg

 

Rüdiger Zibold, Bürgermeister

 

 

 

.