10. Nov. 2015

Spielplatz Wildentierbach

veröffentlicht von 

Errichtung des „NEUEN“ Spielplatzes in Wildentierbach

Wildentierbach: „Bald können wir hier spielen“. Diesen Kommentar äußerten die Kinder, die beim Aufbau des neu geschaffenen Spielplatzes in Wildentierbach mitgeholfen haben.

Auf 180 qm bietet das Areal für Kinder aller Altersklassen vielfältige Möglichkeiten. Sämtliche Arbeiten zur Anlage der Fläche und das Aufstellen der Spielgeräte wurden durch ehrenamtliche Helfer aller Altersklassen aus Wildentierbach, Heimberg, Hachtel, Wolkersfelden und der Firma Stefan Müller, Kinderspielgeräte aus Schöntal, durchgeführt.

Besonderen Dank gilt der Firma Erdbau Burkard, Wildentierbach, für die Erd- und Logistikarbeiten, der Firma Friedrich Fischer, Wildentierbach, für die Metallbauarbeiten, Harald Sbongk für die Fertigstellung der Wippe sowie der Stadt Niederstetten für die Kostenbeteiligung an den Spielplatz.

Die Ortsverwaltung Wildentierbach bedankt sich herzlich bei allen Helfern, Firmen und der Stadt Niederstetten für die gute Zusammenarbeit und das ehrenamtliche Engagement.

Bild zeigt von links hinten: OV Jürgen Schuler, Dieter Gerlinger, Friedrich Thomas, Christian Burkard, Wolfgang Mayer, Thomas Schneider, Karl Weber, Christopher Marquardt, Werner Marquardt, Manfred Gatzke, von links vorne: Simon Mayer, Pia Schuler, Nils Schuler

Auf dem Bild fehlen: Jürgen Burkard, Gerd Lang, Matthias Bauer, Herbert Fischer und Harald Sbongk

 

 

Gelesen 2127 mal Letzte Änderung am 22. Feb. 2016