03. Aug. 2016

Mit viel Engagement zum Traum-Spielplatz

veröffentlicht von 

 

„Derbe“ hat einen neuen Spielplatz

Durch viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, sowie Spenden konnte der neugestaltete Spielplatz in Wildentierbach fertiggestellt werden.

Wildentierbach. Bei nicht so ganz perfektem Wetter, aber dennoch mit strahlendem Kinderlachen konnte der neugestaltete Spielplatz in Wildentierbach am vergangenen Dienstag, den 02.08.2016 offiziell eingeweiht werden.

Bürgermeister Rüdiger Zibold, Jürgen Fricke, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Vorbach-Tauber eG, das Ehepaar Müller, der Müller Kinderspielgeräte e.K. aus Schöntal – Westernhausen, Sebastian Mayer, 1. Vorsitzender des Jugendclubs Freizeit e.V. Derbe, die Wildentierbacher Ortschaftsräte, sowie die Kinder der Krabbelgruppe des örtlichen Landfrauenvereins sind der Einladung von Ortsvorsteher Jürgen Schuler gefolgt um bei der Übergabe des neugestalteten Spielplatzes dabei zu sein.

Der Jahrzehnte alte Spielplatz hat nun endlich ausgedient. Mit den Arbeiten am neuen Spielplatz wurde im November 2014 begonnen. In diesem Projekt stecken über 300 ehrenamtliche Arbeitsstunden von Bürgerinnen und Bürgern aus der Gemeinde Wildentierbach mit deren Weilern Heimberg, Hachtel und Wolkersfelden. Hierfür bedankte sich Ortsvorsteher Jürgen Schuler herzlich.

Im Anschluss erläuterte Bürgermeister Rüdiger Zibold die Kosten mit Ausgaben und Einnahmen welche in den Spielplatz geflossen sind. In den Jahren 2015 und 2016 belaufen sich die Gesamtausgaben für das gesamte Spielplatzareal auf rund 17.000 €. Abzüglich der Gesamteinnahmen aus Spenden und Ortsbudget von rund 8.000 €, bleibt der Stadt Niederstetten ein Eigenanteil von rund 9.000 €.

Auch Bürgermeister Rüdiger Zibold bedankt sich herzlich bei den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie bei der Volksbank Vorbach-Tauber eG, welche insgesamt 2.000 € spendete und beim Jugendclub Freizeit e.V. Derbe, welcher durch seine Tombola am Wildentierbacher Weihnachtsmarkt 650 € für das Spielplatzprojekt beigetragen hat.

Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Vorbach-Tauber eG Herr Jürgen Fricke übergab den Spendenscheck mit 2.000 € an Bürgermeister Rüdiger Zibold und Ortsvorsteher Jürgen Schuler. Die Volksbank hat schon einige Spielplätze in der Region unterstützt und wird auch weiterhin Projekte fördern, führte Herr Fricke bei seiner Ansprache aus.

Ebenfalls geht ein großer Dank an die drei örtlichen Firmen. An die Firma Erdbau Burkard GbR, die die Baggerarbeiten ehrenamtlich ausgeführt haben, an die Firma Landtechnik Fischer, welche Montagearbeiten ehrenamtlich durchgeführt haben, sowie an die Firma Linder-Mönch GbR, welche die Hackschnitzel kostengünstig für den Spielplatzboden liefern konnte.

Auch die Firma Müller Spielplatzgeräte e.K. aus Schöntal – Westernhausen bekam von Ortsvorsteher Jürgen Schuler ein herzliches Dankeschön für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit, sowie die hervorragende kompetente Planung und Umsetzung des Projektes.

In nächster Zeit wird der Spielplatz noch mit einem neuen Sandkasten, welcher den ehemaligen ersetzt, bereichert.

 

Bildunterschrift:
Einweihung des neugestalteten Spielplatz Wildentierbach / Spendenübergabe der Volksbank Vorbach-Tauber eG mit Ortsvorsteher Jürgen Schuler (6. von links), Jürgen Fricke, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Vorbach-Tauber eG, Bürgermeister Rüdiger Zibold, Ehepaar Müller, der Müller Kinderspielgeräte e.K. (5. & 6. von rechts) und Sebastian Mayer, 1. Vorsitzender des Jugendclubs Freizeit e.V. Derbe (3. von rechts).

 

Bild 2 OT Wildentierbach Spielplatz Einweihung am 02.08.2016

Der neugestaltete Spielplatz in Wildentierbach.

 

Gelesen 745 mal Letzte Änderung am 05. Aug. 2016