Aktuelles

 

Neues Jahr – „alte“ Angebote

Das JugendNetz Niederstetten wünscht allen Kindern, Jugendlichen, deren Eltern und allen in der Jugendarbeit Engagierten und an der JugendNetz-Arbeit Interessierten ein frohes neues Jahr!!!

Das JugendNetz ist nun nach den Weihnachtsferien wieder mit folgenden regelmäßigen Angeboten aktiv:

Sprechstunde

Jeden Montag von 15 – 16 Uhr steht Diplom-Sozialpädagogin (FH) Melanie Luksch als Ansprechpartnerin für alle Belange rund um Kinder und Jugendliche zur Verfügung. Die Sprechstunde findet statt im JugendNetz- und Schulsozialarbeitsbüro im Bildungszentrum Niederstetten, 3er / 4er-Bau, 1. Stock, Tel: 07932 / 60 66 9-20. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Außerhalb der Sprechstunde ist das JugendNetz über die Handynummer 0175 / 93 40 326 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

Kids-Treff

Freitags findet wieder regelmäßig jede Woche der Kids-Treff in der Alten Schule für Kinder ab der 2. Klasse statt. Von 14:30 – 16:30 Uhr gibt es Spiel, Spaß und Action – ohne Anmeldung, kostenlos und unverbindlich. Denn der Kids-Treff ist ein offener Treff, es besteht also keine „feste“ Gruppe. Der Kids-Treff bietet Euch jede Woche ein anderes „Programm“. Jeder Kids-Treff ist also in sich abgeschlossen, die wöchentlichen Treffs bauen nicht aufeinander auf. Dadurch ist es möglich, jederzeit spontan zum Kids-Treff dazu zu kommen - auch nur gelegentlich. Neue Gesichter sind also jederzeit und jetzt im neuen Jahr ganz besonders willkommen!!!

Ein Hinweis noch: empfehlenswert für den Kids-Treff sind grundsätzlich „alte“, wetterentsprechende Klamotten, feste Schuhe und ein Getränk - denn wir spielen, rennen, basteln, kleben, matschen... und gehen vor allem viel raus!

Jugendtreff

Der offene Treff im Club Delta richtet sich an Kinder bzw. Jugendliche ab der 5. Klasse. Jeden Mittwoch von 16:30 – 18:30 Uhr besteht die Möglichkeit sich im Club zu treffen, zu chillen, zu quatschen, Musik zu hören, Dart und Kicker oder Brett- und Gesellschaftsspiele zu spielen… - und dies alles kostenlos und unverbindlich. Man kann also jederzeit kommen und gehen und es ist deshalb auch möglich, einfach mal nur kurz reinzuschauen und zu gucken, wer so da ist und / oder was so abgeht. Manchmal gibt es auch besondere Aktionen, wie z.B. Schlitten fahren, Schnitzeljagden, Koch- oder Bastelangebote etc. Auch beim Jugendtreff sind jetzt im neuen Jahr neue Gesichter äußerst willkommen!!!


Ferienbetreuung für Schulkinder in den Faschingsferien

Die Stadt Niederstetten bietet gemeinsam mit dem JugendNetz in den Faschingsferien eine Ferienbetreuung für Schulkinder in der Alten Schule Niederstetten an. Die Ferienbetreuung findet in der Woche vom 12. bis 16. Februar statt. Es ist möglich für die ganze Woche oder auch nur für einzelne Tage anzumelden. Die Kosten belaufen sich auf 20,- € für die ganze Woche oder bei einer tageweisen Anmeldung auf 5,- € pro Tag.

Verpflegung (Essen + Trinken) muss selbst mitgebracht werden.

Die Ferienbetreuung wird von 7:30 – 14:00 Uhr angeboten. „Kommzeit“ ist flexibel von 7:30 – 9:00 Uhr, „Gehzeit“ zwischen 13:00 und 14:00 Uhr.

Für die Kinder wird in dieser Woche unter dem Motto „Kunterbunte Faschingszeit“ ein abwechslungsreiches und interessantes Programm mit kreativen, sportlichen und spielerischen Elementen geboten mit dem Schwerpunkt auf „Farben“. Natürlich kommt aber auch der Faschingsspaß nicht zu kurz: am Dienstag, 13. Februar ist im Rahmen der Ferienbetreuung eine Faschingsfeier geplant. Die Kinder können an diesem Tag also gerne verkleidet kommen! Zu der Faschingsfeier

von 10:00 – 12:30 Uhr können auch weitere Kinder ab der 1. Klasse ohne Anmeldung dazu kommen, für diese kostet der Eintritt 1,- € (weitere Infos siehe separate Ankündigung!). Für die angemeldeten Ferienbetreuungskinder fallen diese Extrakosten nicht an!

Betreuungskräfte während der Faschingsferienwoche sind Nadine Burkhardt, Studentin der Sozialen Arbeit und momentan Praktikantin in der Schulsozialarbeit und beim JugendNetz, und Hannah Striffler, angehende Erzieherin.

Für die Ferienbetreuung ist eine Anmeldung beim JugendNetz Niederstetten erforderlich. Möglich ist dies montags zur Sprechstunde von 15 – 16 Uhr im Büro der Schulsozialarbeit im Bildungszentrum Niederstetten, 3er / 4er-Bau, 1. Stock, Tel.: 07932 / 60 66 9-20 oder außerhalb der Sprechstunde unter der 0175 / 93 40 326 bzw. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldungen sind zunächst telefonisch bzw. per Mail möglich. Daraufhin erhalten Sie einen Anmeldezettel. Dieser muss für eine verbindliche Anmeldung für die Faschingsferien bis zum Anmeldeschluss am 25. Januar ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit dem Unkostenbeitrag beim JugendNetz Niederstetten, z.H. Frau Luksch, Hauptstraße 52 (im Bildungszentrum) wieder abgegeben werden. Erst dann ist die Anmeldung verbindlich!

 Der Anmeldezettel kann auch hier ausgedruckt werden:

Anmeldezettel_Faschingsferien_2018.pdf

P.S.: Für die weiteren Ferienbetreuungen im Jahr 2018 ist bereits eine unverbindliche Voranmeldung möglich: Osterferien (26.03. – 29.03. + 03.04.- 06.04.), Pfingstferien (22.05. – 25.05. + 28.05. – 01.06.), Sommerferien (30.07. – 03.08. + 06.08. – 10.08. + 27.08. – 31.08. + 03.09. – 07.09.) und Herbstferien (29.10. – 02.11.).


Ferien-Angebot: Faschingsfeier in der Alten Schule

Auch in diesem Jahr bietet das JugendNetz wieder für ALLE Kinder ab der 1. Klasse eine Faschingsfeier in der Alten Schule an. Gemeinsam mit den Kindern der Ferienbetreuung werden wir uns mit vielen lustigen Spielen, Mohrenkopfwettessen und einer Kostümprämierung einige Stunden vergnügen. Also, liebe Kids: schmeißt Euch in Eure Kostüme und kommt am Faschingsdienstag, 13. Februar von 10:00 – 12:30 Uhr mit Helau und Alaaf in die Alte Schule!!! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eintritt: 1,- € (inkl. Getränken und Faschingsgebäck). Die Kinder, die zur Ferienbetreuung angemeldet sind, nehmen ebenfalls an der Faschingsfeier teil, müssen aber keinen extra Eintritt mehr bezahlen.

 


 Ferienbetreuungen für Schulkinder

Die Stadt und das JugendNetz Niederstetten werden auch im Jahr 2018 wieder in 10 Ferienwochen Ferienbetreuungen für Schulkinder in der Alten Schule Niederstetten anbieten, um somit Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.

 

Hier eine Übersicht aller Ferienbetreuungs-Termine für das Jahr 2018:

  1. Faschingsferien: 12.02. – 16.02. (Anmeldeschluss: 25.01.)
  2. Osterferien I: 26.03. – 29.03. (Anmeldeschluss: 08.03.)
  3. Osterferien II: 03.04. – 06.04. (Anmeldeschluss: 08.03.)
  4. Pfingstferien I: 22.05. – 25.05. (Anmeldeschluss: 03.05.)
  5. Pfingstferien II: 28.05. – 01.06. (Anmeldeschluss: 03.05.)
  6. Sommerferien I: 30.07. – 03.08. (Anmeldeschluss: 12.07.)
  7. Sommerferien II: 06.08. – 10.08. (Anmeldeschluss: 12.07.)
  8. Sommerferien III: 27.08. – 31.08. (Anmeldeschluss: 12.07.)
  9. Sommerferien IV: 03.09. – 07.09. (Anmeldeschluss: 12.07.)
  10. Herbstferien: 29.10. – 02.11. (Anmeldeschluss: 11.10.)

Die Ferienbetreuungen werden jeweils von 7:30 – 14:00 Uhr angeboten. „Kommzeit“ ist dabei flexibel von 7:30 – 9:00 Uhr, „Gehzeit“ zwischen 13:00 und 14:00 Uhr. Die Kosten belaufen sich bei einer tageweisen Anmeldung auf 5,- € pro Tag bzw. bei Anmeldung für die komplette Woche auf gesamt nur 20,- € pro Woche. Die Kinder bekommen hierfür ein abwechslungsreiches und interessantes Programm mit Ausflügen, kreativen, sportlichen und spielerischen Elementen geboten. Verpflegung (Essen + Trinken) muss selbst mitgebracht werden.

Für die Ferienbetreuungen ist eine rechtzeitige Anmeldung bis zum jeweiligen Anmeldeschluss erforderlich! Sie können Ihr Kind auch unverbindlich für alle benötigten Ferienwochen im Jahr 2018 vormerken lassen. Dadurch geht Ihnen dann automatisch rechtzeitig vor dem jeweiligen Anmeldeschluss das Anmeldeformular für die verbindliche Anmeldung zu.

Anmeldungen, auch unverbindliche Vormerkungen, richten Sie bitte an das JugendNetz Niederstetten:

montags zur Sprechstunde von 15 – 16 Uhr im JugendNetz- und Schulsozialarbeitsbüro im Bildungszentrum Niederstetten, 3er/4er-Bau, 1. Stock, Tel: 07932 / 60 66 9-20 oder außerhalb der Sprechstunde unter 0175 / 93 40 326 bzw. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.