09. Jul. 2017

Ferienprogramm 2017

veröffentlicht von 

Dankeschön und Einladung zum Nachtreffen

 

Hiermit möchten wir allen Vereinen, Kursleitern, Anbietern, Organisatoren und Helfern, die den Kindern durch ihr Angebot im Rahmen des Ferienprogramms ein paar schöne und vergnügliche Stunden bereitet haben, nochmals herzlich DANKE sagen.

Nur durch das Engagement vieler Personen können wir jedes Jahr wieder solch ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm auf die Beine stellen.

Als kleines Dankeschön laden wir alle Helfer, aber auch weitere Interessierte zu einem Nachtreffen und Austauschgespräch mit gemütlichem Beisammensein mit Snacks und Getränken am Dienstag, 24. Oktober um 19:30 Uhr ins KULT ein.

Über eine kurze Rückmeldung an Heidi Maedel, ob und mit wie vielen Personen Sie kommen, wären wir dankbar. Tel: 07932 / 60 66 717 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Heidi Maedel, Alte Schule Niederstetten & Melanie Luksch, JugendNetz Niederstetten

 


Ferienprogramm 2017

 

Und schon sind sie wieder vorbei, die Sommerferien... Und damit auch unser Ferienprogramm...

Unser Sommerferienprogramm 2017 war mit 55 Angeboten in diesem Jahr so prall gefüllt und abwechslungsreich wie noch nie!!!

Zu verdanken haben wir das den vielen Ehrenamtlichen, Vereinen, Einrichtungen, Einzelpersonen usw., die unser Sommerferienprogramm mit einem Angebot bereichert haben.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches DANKESCHÖN dafür!!!

Wir hoffen auch nächstes Jahr wieder auf so zahlreiche Beteiligung, sowohl von Seiten der Anbieter, als auch der Kinder.

Viele, viele Kinder hatten viele tolle Stunden!

 

Einige Eindrücke davon gibt es hier:

Bildercollage_Ferienprogramm_2017.pdf

 

Wer nochmal sehen will, was unser Ferienprogramm dieses Jahr alles zu bieten hatte...

Ferienprogrammheft 2017 als Download :-)

 

Bei Fragen zum Ferienprogramm, bei Anregungen, Ideen oder auch Kritik können Sie sich gerne an die JugendNetz-Ansprechpartnerin Melanie Luksch, Tel: 07932 / 60 66 9-20 oder an Heidi Maedel in der Alten Schule wenden, Tel: 07932 / 60 66 7-17.

 

Bis zum nächsten Jahr...!!! Wir freuen uns schon... ;-)

 

Gelesen 2243 mal Letzte Änderung am 20. Okt. 2017